Service Hotline
+86-755-86524100
Wissen
Startseite > Wissen > Inhalt

Produkte der kategorie

Was ist LCM? So passen Sie die Helligkeit und den Kontrast des LCD an

Furio Display Technology Co., Ltd | Updated: Jul 11, 2018

LCM (LCD-Modul) ist ein LCD-Anzeigemodul und ein Flüssigkristallmodul. Sie bezieht sich auf eine Komponente, die eine Flüssigkristallanzeigevorrichtung, einen Verbinder, eine periphere Schaltung zum Steuern und Betreiben, eine PCB-Leiterplatte, eine Hintergrundbeleuchtung und ein Strukturelement zusammenbaut.

LCM-Laufwerksschnittstelle

LCM bietet Benutzern eine Standard-LCD-Anzeigetreiberschnittstelle (verschiedene Typen wie 4-Bit, 8-Bit, VGA usw.), und der Benutzer arbeitet entsprechend den Schnittstellenanforderungen, um die LCD zu steuern, um korrekt angezeigt zu werden. Im Vergleich zu Glas ist LCM ein integrierteres LCD-Produkt. Für kleine LCD-Displays kann LCM einfach an verschiedene Mikrocontroller (z. B. Ein-Chip-Mikrocomputer) angeschlossen werden; für eine große oder farbige LCD-Anzeige wird jedoch im Allgemeinen ein beträchtlicher Teil der Steuerungssystemressourcen belegt oder kann einfach keine Steuerung erreichen, wie beispielsweise 320 & tgr; 240 256 Farbe LCM, Anzeige 20 Sekunden / Sekunde (das heißt, 1 Sekunde Vollbild-Refresh-Display), nur eine Sekunde der Datenübertragung Die Menge ist so hoch wie: 320 & TIMes; 240 & Zeiten; 8 & Zeiten; 20 = 11,71875 MB oder 1,465 MB. Wenn die Standard-MCU der MCS-51-Serie verarbeitet wird, wird angenommen, dass der Befehl MOVX verwendet wird, um die Daten kontinuierlich zu übertragen. Unter Berücksichtigung der Adressberechnungszeit wird ein Takt von mindestens 421,875 MHz benötigt. Um die Datenübertragung zu vervollständigen, ist ersichtlich, dass die Menge der verarbeiteten Daten sehr groß ist.

Die Auflösung des Faxes ist auch die Scan-Dichte. Je höher die Auflösung, desto höher ist die Genauigkeit der Abtastung. Es kann in vertikale Auflösung und horizontale Auflösung unterteilt werden. Die vertikale Auflösung bezieht sich auf die Anzahl der angezeigten Pixel pro Millimeter auf einer vertikalen horizontalen Linie, und die horizontale Auflösung bezieht sich auf die Anzahl der angezeigten Pixel pro Millimeter auf einer parallelen horizontalen Linie. Gemäß dem internationalen Standard der drei Arten von Faxgeräten beträgt die horizontale Auflösung 8 Pixel / mm, so dass die Auflösung des Faxgeräts im Allgemeinen als 8 Pixel / mm × vertikale Pixel / mm ausgedrückt wird, im Allgemeinen wird die horizontale Auflösung gespeichert , nur vertikale Auflösung zur Darstellung der Auflösung. Die vertikale Auflösung hat hauptsächlich drei Standards: 3,85 Pixel / mm, feine 7,7 Pixel / mm und ultrafeine 15,4 Pixel / mm.

LCD-Kontrast und Helligkeitseinstellung:

Die nominelle Helligkeit von LCD-Monitoren wird in erster Linie durch die nominale Helligkeit und den Kontrast des verwendeten PANEL bestimmt. Für LCD-Monitorprodukte müssen LCDs einen großen Betrachtungswinkel haben, da sie typischerweise eine feste Ansicht des Videos in einer Entfernung erfordern. Und höhere Helligkeit und Kontrast.

Bei PC-Monitoren können Helligkeit und Kontrast bei 200CD / M2 oder 300: 1 angezeigt werden, aber die Helligkeit und der Kontrast des Monitors müssen in der Regel über 300CD / M2 und 450: 1 liegen. Seine Anforderungen. Daher verwenden LCD-Monitore normalerweise PANEL-Anzeigen, die höher sind als bei PC-Monitoren. Um die Helligkeit des Monitors zu verbessern, haben einige Hersteller die Hintergrundbeleuchtung von PANEL modifiziert, indem sie die Anzahl der Lampen in der Hintergrundbeleuchtung erhöht haben, um die Lichtausbeute der Hintergrundbeleuchtung zu verbessern, um die Helligkeit des PANELs zu verbessern. Die Helligkeit / der Kontrast ist jedoch nicht notwendigerweise so groß wie möglich. Die Qualität des Bildes hängt nicht nur von Helligkeit / Kontrast ab: Bildschärfe, Farbwiedergabe, Signal-Rausch-Verhältnis und andere Eigenschaften sind ebenfalls sehr wichtig.

Wie bei der Einstellung des CRT-Monitors ist die Helligkeit / der Kontrast beim Einstellen des LCD-Monitors nicht so groß wie möglich. Der normale Anpassungseffekt besteht darin, das Display-Ergebnis von Schwarz zu Weiß oder von Weiß zu Schwarz zu reproduzieren. Das heißt, es wird beobachtet, dass das übermäßige Bild bei den Hell- und Dunkeländerungen ein gleichmäßiger Übergang ist, und ob das Bild hell und nicht grell, klar und nicht hart ist. Es muss darauf hingewiesen werden, dass einige Hersteller ihre Anzeigen bei der Beschreibung der Helligkeit / des Kontrastes ihrer Produkte, wie "Helligkeit 2000CD / M2, Kontrast 5000: 1" usw. übertreiben, wenn die Indikatoren durch diese beschrieben werden Hersteller, Diese Art von Bildschirm sieht aus wie ein Suchscheinwerfer, und Sie können es nicht einmal betrachten.

BDT-M0647.jpg

Anfrage
Send
Kontaktieren Sie uns
Adresse: 5. Stock, HSAE Tech Gebäude, Hi-Tech Park, Nanshan, Shenzhen, 518057, China
Telefon: +86-755-86524100
Fax: +86-755-86524101
E-Mail: info@blazedisplay.com
Furio Display Technology Co., Ltd